Trusted Shops zertifiziert

  3% Skonto bei Vorkasse

  Günstiger Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

Was muss ich beim Kauf eines Bodens beachten?

Die Auswahl des Bodens hängt von vielen Faktoren ab, und sollte nicht voreilig beantwortet werden.

Bevor Sie sich Gedanken über die Optik machen, ob Stein-, Fliesen- oder Holzdekor oder um welche Bodenbelagsart es sich handeln soll, sollte man sich zuerst Gedanken über den Zweck des Raums machen.

Wird der Raum häufig strapaziert, sollte zu einem robusteren Bodenbelag gegriffen werden. Also wenn es etwa um einen Eingangsbereich geht, der häufig belaufen wird.

Achten Sie daher auf die sogenannte Nutzungsklasse. Sie ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal und der einfachste Indikator, um die Strapazierfähigkeit eines Bodens in Erfahrung zu bringen. Aber nicht immer macht die höchste Nutzungsklasse Sinn. In diesem Beitrag haben wir die Nutzungsklassen bei Bodenbelägen näher beleuchtet: Was bedeuten die Nutzungsklassen bei Bodenbelägen

Für die Küche und das Bad sollte man sich überlegen, ob man zu einem feuchtigkeitsresistenten Boden greift. Bodenbeläge aus Kunststoff wie etwa PVC Bodenbeläge oder Klick-Vinyl Böden sind komplett wasserunempfindlich und tragen bei Nässe daher auch keinen Schaden davon.

Halten sich in den Räumen Allergiker auf, kann man bei der Wahl des Bodens auch darauf Rücksicht nehmen. Hier kann man etwa zu Laminatboden von Kronotex oder Teppichboden greifen. Alle oben genannten Bodenbelagsarten sind auch bei uns erhältlich.

Unreinheiten können auf dem Laminat beliebig häufig abgesaugt und auch abgewischt werden. Das gilt auch für Klick-Vinyl.

Zusätzlich verhindern die geschlossenen und glatten Oberflächen ein Ansammeln von Mikroorganismen, die Allergien verursachen können.

Währenddessen bindet Teppichboden den Staub aus der Raumluft und gibt diesen auch nicht wieder frei. Des Weiteren stellt Teppichboden auch einen für Milben ungeeigneten Lebensraum dar.

Was auch nicht vergessen werden darf, ist der Untergrund. Informieren Sie sich vorab, ob Ihr Untergrund für den gewünschten Boden geeignet ist und ob dieser gegebenenfalls bearbeitet werden muss.

Auch die Optik zählt. Die ist natürlich Geschmackssache, doch kann man einen Raum mithilfe eines hellen Bodens größer wirken lassen, währenddessen ein eher dunkler Boden Ihnen helfen kann, im Schlafzimmer zur Ruhe zu kommen. Verlegen Sie eine Holzoptik mit den Planken horizontal, wirkt der Raum optisch breiter. Erfolgt die Ausrichtung der Planken vertikal, wirkt der Raum länger.

Am Ende gilt also: Ihre Bedürfnisse sind wichtig!

Ihre persönlichen Werte sind auch auf den Bodenbelag übertragbar. Spielt Nachhaltigkeit bei Ihnen eine große Rolle, können Sie zu besonders nachhaltigen Böden greifen, die entsprechend ausgezeichnet werden. Wie etwa unser Kronotex Laminat, welches auch mit dem Blauen Engel ausgezeichnet wurde.

Bodenbeläge, die ohne spezielle Pflege und regelmäßige Reinigung auskommen, sind in vielen Macharten erhältlich und wurden in unserem folgenden Artikel näher behandelt: Welche Böden sind pflegeleicht?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Teppichboden Vorwerk Passion 1001 3N15 Soft-Frisé Blau Teppichboden Vorwerk Passion 1001 3N15 Soft-Frisé Blau
Inhalt 4 qm (35,90 € * / 1 qm)
ab 143,60 € *
Kronotex Exquisit Plus D3570 Harbour Oak Laminat - 2,694 m² Kronotex Exquisit Plus D3570 Harbour Oak Laminat - 2,694 m²
Inhalt 2.694 qm (15,95 € * / 1 qm)
42,97 € *